Wie man den Ball bewegt

Beim Football geht es darum, den Ball in die eigene Endzone zu bringen, was mit Punkten belohnt wird. Die Mannschaft im Angriff, die Offense, versucht so viele Yards wie möglich bei jedem Spielzug zurück zulegen. Die Defense versucht die Offense zu stoppen oder sie sogar dazu zu zwingen, Yards einzubüßen. Wenn eine Mannschaft mit der Offense aufs Feld kommt, hat sie 4 Downs, d.h. Gelegenheiten, 10 Yards zurück zulegen. Gelingt es der offensiven Mannschaft, 10 Yards zurückzulegen, so steht ihr 4 weitere Downs zu. Gelingt es der Mannschaft nicht, den Ball 10 Yards vorwärts zu bewegen, so gibt sie den Ball an den Gegner ab.

Die jeweilige Spielsituation wird sowohl mit einer Downnummer als auch mit der noch zurückzulegenden Entfernung, die nötig ist bei diesem Spielzug einen First Down zu erzielen , angezeigt. Wenn eine Mannschaft beispielsweise den Ball zuerst übernimmt, so heißt die Spiellage „First and 10“ ( erster Down, noch 10 Yards, um einen neuen First Down zu erzielen). Gelingt es der offensiven Mannschaft nicht, die zum Erreichen eines neuen First Downs nötigen Yards zu erspielen, wird sie sich normalerweise für einen Punt entscheiden. Dies bedeutet, daß der Ball beim 4. Down zu der anderen Mannschaft gekickt wird. Dies schließt das Risiko aus, daß die nötigen Yards beim letzten Down nicht erreicht werden und der Ball dem Gegner dort übergeben werden muß, wo der letzte Down beendet wurde.

Der Sprachgebrauch mit Hinblick auf Downs und Entfernungen ändert sich etwas sobald die offensive Mannschaft sich weniger als 10 Yards von der Endzone befindet. Man spricht beispielsweise von „First and Goal“, wenn die offensive Mannschaft die 9 Yardlinie erreicht hat und einen First Down in Aussicht hat. Mit anderen Worten der First Down ist bereits erreicht worden und es gibt weniger als 10 Yards zum Touchdown.

Nr.NachnameVornamePositionGrösseGewichtErfahrung in Saisons
(R = Rookie)
Jahrgang
9ReminSebastianQB1887911995
10ColucciaOliverQB1788521994
22MontagnaAlessioFB21993
25KiamaMalcomeFB18578R1993
26WilliamsOliverHB1837411994
28JeuchNicoHB1757221994
30MuretJonathanDB1786621994
31HayekJulianDB17870R1995
34SuterMichaelDB18070R1994
35GulerLucaDB17355R1995
36MalkiJeremiasDBR1995
39LorezSebastianDB1817011993
40HahnFrederikDBR1994
42HansenLukasLBR1996
50KüllingJeremyDB1807321994
52BeglingerGregiLB18082R1995
53LieberherrMarcLB1677511993
54CamposPhilipLB18077R1995
56BorskyNilsLB17870R1995
57De SimoneLeonardoLB1678021993
58MatterLaurenzDL19810531993
63BylandLeroyOL1749211996
64ConollyLiamOL19197R1996
65ScarabelliDominicOL18310931993
66VerweijSamuelOL19011821994
67NeeserLouisOL19812741993
68MatschPhilipOL1809011993
77PfisterLucasDL18811821993
82JeuchLorenzWB1747011994
84BettermannLucaWB17972R1995
85JonesJackTER1995
86MüllerStevenWR1887711995
87HoneggerVinzenzWR1877821994
88RossiAurelioWR1787011993
89MediciJeremiasTER1994
92RainoneDavidDL18210311993
94KoppenolWillemDL1959311994
95OrtnerJulianDL11994
96NrecajErvinDL176135R1993
99WiesmannFabianDL19810211993

 

 

Weiter mit Offense

 

Werde ein Renegades Supporter

Unterstütze die Zurich Renegades und melde dich heute noch als Supporter an --->