„Und täglich grüsst das Murmeltier“… oder so ähnlich kommt es einem vor, wenn man die Playoff Paarungen der Renegades und Gladiators Juniors betrachtet. Seit dem Jahr 2007 trafen diese beiden Teams jeweils in den Playoffs aufeinander, entweder im Halbfinal oder im Juniorbowl. Und die Geschichte wiederholt sich von neuem, am Sonntag 6. Juli treffen die beiden ewigen Kontrahenten im Halbfinal wieder aufeinander.

Zu Beginn dieser Ära waren die Basler das Team der Stunde, in den Jahren 2007 und 2008 siegten die Glads im Juniorbowl und verwiesen die Zürcher auf den zweiten Platz. Doch ein Jahr später begann die Dominanz der Renegades. Unter Headcoach Phil Hofstetter obsiegten die Juniors im Halbfinal und konnten danach den ersten Meistertitel seit 9 Jahren feiern. Danach folgten 4 weitere Juniorbowl Qualifikationen und 2 Meistertitel.

Doch all die schönen Zahlenspiele sind irrelevant, denn die Voraussetzungen am Sonntag sind ganz anders als die Jahre zuvor. An der Seitenlinie der Basler steht zum ersten Mal nicht Dwaine Wood, sondern Robin Haas, der letztes Jahr mit den Calanda Broncos den Juniorbowl gegen die Renegades gewonnen hatte. Somit ist das Basler Spiel unberechenbarer geworden, denn Coach Haas verlässt sich zwar auch auf ein solides Running Game, vernachlässigt aber das Passspiel nicht mehr wie in den Jahren zuvor.

Die beiden Aufeinandertreffen in der Regular Season zeigten dann auch ein sehr ausgeglichenes Bild. Beide Teams konnten ihre Heimspiele knapp gewinnen und beide Heimmannschaften profitierten von einem Blitzstart mit vielen Punkten, den sie aber in der zweiten Halbzeit nur mit Mühe über die Runden bringen konnten.

Die Vorzeichen für ein packendes und emotionales Spiel stehen also gut, jetzt brauchen die Juniors nur noch zahlreichen und lautstarke Unterstützung von der Seitenlinie. Wer also genug von der Fussball WM hat und die Renegades das letzte Mal in dieser Saison zu Hause sehen will, der ist nächsten Sonntag herzlich willkommen. Der Kickoff ist um 14.00 Uhr und für das leibliche Wohl sorgt wie immer die Catering Crew im Festzelt.

Leave a Reply

Werde ein Renegades Supporter

Unterstütze die Zurich Renegades und melde dich heute noch als Supporter an --->